Sie sind hier: Home > Regional >

Einzelhandel in Sachsen-Anhalt steigert Umsatz

Halle (Saale)  

Einzelhandel in Sachsen-Anhalt steigert Umsatz

21.02.2019, 11:56 Uhr | dpa

Der Einzelhandel in Sachsen-Anhalt hat im Jahr 2018 bei Umsatz und Beschäftigung leicht zugelegt. Nach vorläufigen Ergebnissen wuchs der Umsatz im Vergleich zu 2017 real, also preisbereinigt, um 2,9 Prozent, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag mitteilte.

Die Zahl der Beschäftigten erhöhte sich binnen Jahresfrist um 2,3 Prozent. Bei den Vollbeschäftigten gab es ein Wachstum von 1,4, bei den Teilzeitkräften um 2,9 Prozent. Das höchste Umsatzwachstum registrierten die Statistiker mit real 4,7 Prozent für Verkaufseinrichtungen mit Waren verschiedener Art. Das sind etwa Supermärkte, SB-Warenhäuser oder Verbrauchermärkte.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal