Sie sind hier: Home > Regional >

TU lädt kleine Forscher im Sommersemester zur Kinder-Uni

Dresden  

TU lädt kleine Forscher im Sommersemester zur Kinder-Uni

21.02.2019, 15:16 Uhr | dpa

TU lädt kleine Forscher im Sommersemester zur Kinder-Uni. Kinder sitzen in einem Hörsaal

Kinder sitzen in einem Hörsaal. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv (Quelle: dpa)

Die TU Dresden will zum Sommersemester mit der Kinder-Universität kleine Entdecker für die Wissenschaft begeistern. Vom 4. März an können sich Jungen und Mädchen im Alter zwischen acht und zwölf Jahren für einen Platz anmelden, teilte die TU Dresden am Donnerstag mit. Die erste Vorlesung hält Biophysiker Stephan Grill am 2. April zum Thema "Wie formt sich ein Lebewesen?" Die Kinder erfahren spielerisch, wie sich Zellen verbinden und organisieren, so dass etwa eine Hand entstehen kann. Mit dabei ist auch das Deutsche Hygiene-Museum, wo am 9. April Psychotherapeutin Ilona Croy unter dem Motto "Ich hab dich zum Knuddeln gern!" darüber spricht, was im Gehirn bei einer Umarmung passiert. Auch Themen wie Sonne und elektrischer Strom stehen auf der Vorlesungsliste der Kinder-Uni.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal