Sie sind hier: Home > Regional >

Daimler und BMW starten gemeinsamen Mobilitätsdienst

Stuttgart  

Daimler und BMW starten gemeinsamen Mobilitätsdienst

22.02.2019, 11:31 Uhr | dpa

Daimler und BMW starten gemeinsamen Mobilitätsdienst. Harald Krüger (l) und Dieter Zetsche

Harald Krüger (l), Vorsitzender des Vorstands der BMW AG, und Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, geben sich die Hand. Foto: Bernd von Jutrczenka (Quelle: dpa)

Nutzer von Carsharing und Mitfahrdiensten bekommen künftig ein gemeinsames Angebot von Daimler und BMW. Damit wollen die beiden Autobauer ihre Position auf dem umkämpften und wachsenden Markt ausbauen. Die eigentlich konkurrierenden Konzerne investieren mehr als eine Milliarde Euro, um ihre bestehenden Angebote auszubauen und zu verzahnen, wie sie am Freitag in Berlin zum offiziellen Start mitteilten. Sie bringen demnach eine Kundenbasis von mehr als 60 Millionen aktiven Nutzern mit.

Das Ganze soll so aussehen: In einem Verbund sind fünf Joint Ventures zusammengefasst; der Hauptsitz wird in Berlin sein. Die Bereiche teilen sich auf in Carsharing, Parken, Ladestationen für Elektrofahrzeuge, Reiseplanung über eine Mobilitätsplattform und Mitfahrdienste.

Für die beiden bestehenden Carsharing-Flottennamen Car2go und DriveNow soll es eine Übergangszeit geben hin zum neuen Namen ShareNow. Durch den Zusammenschluss sollen in den kommenden Jahren weltweit bis zu 1000 neue Jobs geschaffen werden, darunter auch in Deutschland.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal