Sie sind hier: Home > Regional >

Pause auf Seitenstreifen: Schwerverletzte bei Unfall auf A8

Dornstadt  

Pause auf Seitenstreifen: Schwerverletzte bei Unfall auf A8

01.03.2019, 08:31 Uhr | dpa

Bei einem Unfall auf der Autobahn 8 in Richtung Stuttgart bei Dornstadt (Alb-Donau-Kreis) sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei geriet ein 38-Jähriger mit seinem Kleintransporter nach rechts auf den Seitenstreife, wo ein Lastwagen stand, dessen Fahrer gerade - verbotenerweise - dort seine Tagesruhezeit absolvierte. Der Transporter kollidierte mit dem Lastwagen und schleuderte auf die Fahrbahn.

Ein auf der Ladefläche des Kleinlasters stehender Anhänger wurde abgerissen und landete ebenfalls auf der Fahrspur. Laut Polizei fuhr dann ein Sattelzug in die auf der Straße liegenden Trümmer. Der 38-Jährige Fahrer des Kleintransporters wie auch sein gleichaltriger Beifahrer wurden im Wrack eingeklemmt und später schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Den Gesamtschaden schätze die Polizei auf rund 60 000 Euro. Die A8 Richtung Stuttgart war über Stunden gesperrt - Stau inklusive.

Das Parken auf dem Standstreifen rechts ist verboten und zudem gefährlich, teilte die Polizei mit. Auch für Pausen dürfe der Streifen rechts neben den Fahrbahnen nicht genutzt werden. Dies gelte auch dann, wenn Parkplätze entlang der Autobahn überfüllt seien. Der Standstreifen diene ausschließlich Notfällen, wie etwas Autopannen. Beide, der Fahrer des Transporters wie der des parkenden Lastwagens, müssen mit Anzeigen rechnen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal