Sie sind hier: Home > Regional >

Söder ruft gemäßigte AfD-Mitglieder zum Austritt aus

Vilshofen an der Donau  

Söder ruft gemäßigte AfD-Mitglieder zum Austritt aus

06.03.2019, 11:46 Uhr | dpa

Söder ruft gemäßigte AfD-Mitglieder zum Austritt aus. Markus Söder (CSU)

Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern, ruft gemäßigte Afd-Mitglieder zum Austritt aus ihrer Partei auf. Foto: M. Balk/Archiv (Quelle: dpa)

CSU-Chef Markus Söder hat die Mitglieder der AfD zum Austritt aus der Partei aufgerufen. "Kehrt zurück und lasst die Nazis alleine in der AfD. Es ist Zeit für einen Richtungswechsel", sagte der bayerische Ministerpräsident beim politischen Aschermittwoch in Passau.

Die AfD sei keine Partei der vereinsamten Konservativen, insbesondere der Flügel um den Thüringer Rechtsaußen Björn Höcke sei klar auf dem Weg ins Rechtsextreme. Wer sich davon nicht vereinnahmen lassen wolle, müsse austreten.

Wenn Deutschland, wie von der AfD in ihrem Europawahlkampf ins Gespräch gebracht, die Europäische Union verlassen würde, sei dies das Ende der Freiheit, das Ende des Wohlstands "und das Ende der europäischen Idee, wie wir sie kennen", sagte Söder.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal