Sie sind hier: Home > Regionales >

37-Jähriger gesteht Überfall auf Aachener Dompropst

Aachen  

37-Jähriger gesteht Überfall auf Aachener Dompropst

12.03.2019, 01:02 Uhr | dpa

37-Jähriger gesteht Überfall auf Aachener Dompropst. Domprobst Manfred von Holtum sitzt vor dem Gerichtsssal

Der Aachener Domprobst Manfred von Holtum sitzt vor seiner Zeugenaussage auf einer Bank vor dem Gerichtsssal. Foto: Ralf Roeger (Quelle: dpa)

Er wollte Geld stehlen, beklaute einen Geistlichen - und hatte plötzlich den Generalschlüssel für den Aachener Dom in der Hand: Ein 37-Jähriger hat vor Gericht zugegeben, den Dompropst ausgeraubt zu haben. Wie schon häufiger habe er bei dem Geistlichen an der Tür geklingelt und um Hilfe gebeten, sagte der Angeklagte am Dienstag im Aachener Landgericht.

Der 74-Jährige habe ihn in seine Wohnung gelassen und ihm etwas zu essen angeboten. Als der Dompropst dann kurz in ein Nebenzimmer ging, habe er seine Chance gesehen und den Mann eingesperrt. Dann habe er ein Portemonnaie und einen Laptop genommen und sei geflüchtet.

Doch das Portemonnaie war in Wirklichkeit ein Schlüsselbund mit dem Generalschlüssel für den weltberühmten Aachener Dom. Enttäuscht darüber, dass kein Geld in dem Mäppchen war, warf er es kurzerhand weg. Den Laptop verkaufte er für wenig Geld und kaufte sich davon Drogen. Am nächsten Morgen wurde er festgenommen. Die Schlüssel wurden wieder gefunden.

Dompropst Manfred von Holtum sagte als Zeuge aus, er sei nach der Tat vorsichtiger geworden. Eineinhalb Stunden lang war er in dem Zimmer eingesperrt, bis eine Domwache seine Hilferufe hörte.

Das Urteil könnte am Freitag verkündet werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe