Sie sind hier: Home > Regionales >

Eintracht erwartet keinen Ärger mit Fans in Mailand

Milano  

Eintracht erwartet keinen Ärger mit Fans in Mailand

12.03.2019, 15:12 Uhr | dpa

Eintracht erwartet keinen Ärger mit Fans in Mailand. Fans von Eintracht Frankfurt

Frankfurter Fans halten vor dem Spiel auf der Tribüne ihre Schals hoch. Foto: Arne Dedert/Archiv (Quelle: dpa)

Eintracht Frankfurt erwartet keinen Ärger mit Fans des Vereins, die ohne Eintrittskarte zum Achtelfinal-Rückspiel der Europa League bei Inter Mailand am Donnerstag (21.00 Uhr/RTL und DAZN) reisen. "Es gibt keinen Anlass zu Befürchtungen", sagte Jan Strasheim, Mediendirektor des Bundesligisten, am Dienstag.

Für die Partie beim 18-maligen italienischen Fußball-Meister haben die Hessen für ihre Anhänger 13 500 Tickets von Inter und den zuständigen Sicherheitsbehörden bewilligt bekommen und nicht nur das garantierte Kontingent von 6500 Karten. Erwartet wird jedoch, dass Hunderte weitere Fans vom Main nach Mailand reisen.

Deutsche Anhänger dürfen allerdings keine Karten über die Inter-Website erwerben. "Fans von Eintracht Frankfurt erhalten aus Sicherheitsgründen keinen Zugang zum Stadion, wenn sie Tickets außerhalb der für sie bestimmten Bereiche besitzen, hieß es auf der Inter-Homepage. Das über 80 000 Zuschauer fassende Guiseppe-Meazza-Stadion war zuletzt beim Europa-League-Spiel von Inter gegen Rapid Wien mit etwa 50 000 Besucher besetzt gewesen.

In der 24-stündigen Verkaufsphase von Eintracht Frankfurt für das Spiel in Mailand waren rund 20 000 Ticketbestellungen beim Bundesligisten eingegangen. Auch die Eintracht warnt auf der eigenen Homepage "ausdrücklich vor Angeboten von Tickethändlern auf nicht autorisierten Ticketzweitmarkt-Plattformen und vor dem Kartenkauf über die offizielle Ticketseite des FC Internazionale Milano".

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe