Sie sind hier: Home > Regional >

Wochenauftakt von RB auch noch ohne Demme und Kampl

Leipzig  

Wochenauftakt von RB auch noch ohne Demme und Kampl

19.03.2019, 13:45 Uhr | dpa

Wochenauftakt von RB auch noch ohne Demme und Kampl. Diego Demme

Leipzigs Diego Demme am Ball. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv (Quelle: dpa)

Von den daheimgebliebenen Profis des Fußball-Bundesligisten haben die beiden Mittelfeldspieler Diego Demme und Kevin Kampl am Dienstag gar nicht oder nur eingeschränkt trainiert. Demme erholte sich nach Angaben des Tabellendritten noch von einer Zahn-Operation. Kampl trainierte individuell in der Akademie von RB. Ohnehin noch verletzt ist Manndecker Dayot Upamecano.

Auf dem Platz absolvierten Bruma und der vom FC Arsenal seit Ende Januar ausgeliehene Emile Smith Rowe auch nur eine individuelle Einheit. Dafür trainierten Winterneuzugang Amadou Haidara, Jean-Kévin Augustin und Matheus Cunha uneingeschränkt. Neben den Profis nahmen auch einige Nachwuchsspieler an der ersten Einheit in dieser Woche teil, da Trainer Ralf Rangnick aufgrund von Länderspielreisen insgesamt 15 Spieler nicht zur Verfügung.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal