Sie sind hier: Home > Regionales >

Mehr Blaulicht-Fahrten der Polizei: Fast 158 000 Einsätze

Berlin  

Mehr Blaulicht-Fahrten der Polizei: Fast 158 000 Einsätze

20.03.2019, 13:43 Uhr | dpa

Mehr Blaulicht-Fahrten der Polizei: Fast 158 000 Einsätze. Blaulicht

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archiv (Quelle: dpa)

Bei der Berliner Polizei haben sich im vergangenen Jahr knapp 158 000 Einsatzfahrten mit Blaulicht oder Martinshorn angehäuft. Das waren knapp 7100 Fahrten mit Sonderrechten mehr als 2017, wie aus der Antwort der Senatsverwaltung für Justiz auf eine parlamentarische Anfrage des Grünen-Abgeordneten Benedikt Lux hervorgeht. Bei den Fahrten kam es 2018 zu 136 Unfällen (2017: 125).

Zu einem gravierenden Unfall kam es im Januar des Vorjahres. Ein Streifenwagen rammte den Wagen einer jungen Frau beim Einparken, die 21-Jährige starb. Erst Monate später kam der Verdacht auf, dass der Polizist am Steuer alkoholisiert gewesen sei. Ein Alkoholtest am Unfallort wurde nicht gemacht. Gegen den Beamten war zunächst wegen fahrlässiger Tötung ermittelt worden, jetzt wird auch Trunkenheit am Steuer geprüft. Zudem wird nun gegen Unbekannt wegen Strafvereitelung im Amt ermittelt. Anklagen gibt es bislang nicht.

In der Antwort hieß es, das Polizeiauto soll vor dem Aufprall mit 134 Kilometern pro Stunde unterwegs gewesen sein, bei der Kollision soll die Geschwindigkeit noch bei 93 Stundenkilometern gelegen haben.

Nach Auskunft der Justizverwaltung erlitt der Polizist am Steuer einen Schock. Er sei nach ambulanter Behandlung in der Charité noch am Tag des Unfalls wieder entlassen worden. Der Anwalt des Beamten habe danach auf das Schweigerecht seines Mandanten hingewiesen. Im Oktober 2018 sei eine schriftliche Erklärung abgegeben worden. Zum Inhalt wurde nichts bekannt. Der Beifahrer im Polizeiauto erlitt eine Beinfraktur.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe