Sie sind hier: Home > Regional >

Obstplantage aus Jork sucht weiter neuen Besitzer

Berlin  

Obstplantage aus Jork sucht weiter neuen Besitzer

21.03.2019, 16:51 Uhr | dpa

Obstplantage aus Jork sucht weiter neuen Besitzer. Obstplantage in Niedersachsen

Eine Hand greift auf einer Obstplantage in Jork (Niedersachsen) nach einem Apfel im Baum. Foto: Ingo Wagner/Archiv (Quelle: dpa)

Ein in Berlin bei einer Auktion angebotener früherer Obsthof mit Wohnhaus im Alten Land hat keinen Bieter gefunden. Das Anwesen mit Wohnhaus, Nebengebäuden und großem Garten war am Donnerstag für 675 000 Euro angeboten worden, wie eine Sprecherin mitteilte. Interessenten hätten jetzt zwei Monate Zeit, sich an das Auktionshaus zu wenden. Das Anwesen mit knapp 28 000 Quadratmetern liegt in der Gemeinde Jork direkt an der Este, einem Nebenfluss der Elbe. Auch eine angrenzende Obstplantage gehört dazu. Auf der verpachteten Fläche werden vor allem Äpfel angebaut. Der Obsthof sei schon lange nicht mehr von den Eigentümern selbst bewirtschaftet worden, hieß es zuvor. Das Alte Land bei Hamburg ist das größte geschlossene Obstanbaugebiet in Europa nördlich der Alpen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal