Sie sind hier: Home > Regionales >

Halle und Magdeburg werben auf Leipziger Buchmesse für sich

Leipzig  

Halle und Magdeburg werben auf Leipziger Buchmesse für sich

22.03.2019, 09:36 Uhr | dpa

Halle und Magdeburg werben auf Leipziger Buchmesse für sich. Leipziger Buchmesse 2019

Der Messestand der Stadt Halle (Saale) auf der Leipziger Buchmesse. Foto: Sebastian Willnow/Archiv (Quelle: dpa)

Besucher sitzen entspannt auf den Treppen vor den mächtigen Löwen des Uniplatzes und blättern in Flyern. Doch sie sind nicht vor dem Original-Portal an der Uni Halle - sondern mitten im Trubel der Leipziger Buchmesse. Die Stadt hat die Kulisse nachgebaut, um für sich zu werben. "Wir wollen Touristen und Gäste nach Halle locken, aber dieses Jahr richten wir uns auch erstmals gezielt an junge Menschen, die bald studieren", sagte Isabel Hermann vom Stadtmarketing.

Nur wenige Schritte entfernt steht der bunte Kiosk mit dem leuchtenden "Magdeburg"-Schriftzug. Die Landeshauptstadt ist seit fünf Jahren auf der Messe präsent, Halle doppelt so lange. Doch geht es auf der Buchmesse nicht um Bücher und Autoren?

Es gehe auch Magdeburg hauptsächlich darum, sagte Heike Worel. Sie ist in der Landeshauptstadt für die Förderung der Kreativwirtschaft zuständig und betreut den Messe-Auftritt, der viel größer ist als der aufmerkamkeitsheischende Kiosk. Es gehe ihnen darum, die kleinteilige Bücher- und Kreativszene in Sachsen-Anhalt zu vernetzen. Neben Schriftstellern bekommen etwa auch Kabarettisten oder Schauspieler dort eine Bühne. Ein besonderer Besuchermagnet sei die Magdeburger Fantasy-Autorin Marah Woolf, die am Freitag am Stand lesen sollte.

Aber es gehe auch darum, die Stadt zu präsentieren und Messebesucher für einen Besuch zu gewinnen, sagte Worel. Ein Konzept, das funktioniere. "Wir können es zwar nicht genau erheben. Aber es kommen regelmäßig Besucher vorbei, die erzählen, dass sie in den Vorjahren am Stand waren und deswegen inzwischen die Stadt besucht hätten."

Halle präsentiert auch sieben Verlage aus der Stadt am Stand, darunter den Mitteldeutschen oder den Hasen Verlag. Doch das Stadtmarketing ist mindestens genauso wichtig. "Das Publikum der Messe ist für uns sehr interessant: Kulturinteressierte, die bis zu 150 Kilometer fahren", sagte Hermann. Auch viele Kinder und Jugendliche reisen an. Wenn sie an der Halle-Lounge vorbeischlendern, werden sie von Wiebke Günther oder Florian Korb angesprochen. Die 22-Jährige studiert Pharmazie an der Uni Halle, ihr Mitstreiter Politikwissenschaft.

Beide stehen vor einem Flachbildschirm, der Ansichten von Halle zeigt. Besucher, die sich die davor hängende Virtual-Reality-Brille aufsetzen, können die Aufnahmen von der Unibibliothek oder dem Saaleufer virtuell begehen und erkunden. "Wir können noch so viel erzählen, wie schön und unterschätzt Halle ist, aber diese Videos erlauben sofort ein intensives Erlebnis", sagte Korb. Die Buchmesse biete für diese Werbung besonders gute Bedingungen. Er und seine Kollegin werben normalerweise auf Berufsmessen für die Hochschule. Doch da gebe es die technischen Möglichkeiten nicht.

Bis Sonntagabend kann das Werbeteam diese Chance noch nutzen. So lange hat die Leipziger Buchmesse geöffnet. Begleitet wird sie von den Festivals "Leipzig liest" und "Halle liest mit".

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe