Sie sind hier: Home > Regionales >

Geburtstagsausstellung: Uni wagt Blick in die Zukunft

Rostock  

Geburtstagsausstellung: Uni wagt Blick in die Zukunft

22.03.2019, 13:40 Uhr | dpa

Geburtstagsausstellung: Uni wagt Blick in die Zukunft. Vor der Kunsthalle stehen Schiffscontainer

Vor der Kunsthalle stehen Schiffscontainer. Foto: Bernd Wüstneck (Quelle: dpa)

Mit der Ausstellung "Experiment Zukunft" feiert die Universität Rostock ihren 600. Geburtstag. Dabei steht laut Rektor Wolfgang Schareck der zweite Teil des Leitspruchs der Universität "Traditio et Innovatio" im Vordergrund. "Wie wird sich die Uni weiterentwickeln, was kann die Universität dazu beitragen, die Zukunft besser zu machen", sagte er am Freitag. Dabei könne die Universität die Weisheit von 600 Jahren in die Waagschale werfen, auf der anderen Seite stehe jedoch ihr Entwicklungspotenzial.

Mit der Ausstellung, die zum großen Teil in englischer Sprache gehalten ist, gehe die Universität neue Wege. Die Bandbreite der Forschung werde in 17 zum Nachdenken und Mitmachen anregenden Kunstprojekten präsentiert. Die Wissenschaft nähere sich der Zukunft eher mit Vernunft, die Kunst eher mit Sinnlichkeit, sagte Schareck. Die Ausstellung in der Kunsthalle wird am Samstag eröffnet. Vor der Halle haben Studenten Container aufgebaut, um auf ein mögliches studentisches Wohnen in einer Art Containersiedlung aufmerksam zu machen.

Wie die Kuratorin Susanne Jaschko sagte, sind die Besucher aufgefordert, sich kritisch und offen mit den Experimenten und Ideen auseinanderzusetzen. So gebe es beispielsweise einen Workshop namens Sushi-Roulette, um das Vorhandensein von Kunststoffen in der marinen Umwelt besser zu verstehen. Eine biochemische Arbeitsgruppe zeigt die Möglichkeit von Bäumen und Menschen, über Düfte zu kommunizieren.

In der Literatur und der Kunst gebe es die Science Fiction. "Aber Science Fiction hat natürlich auch Aspekte, die wissenschaftlich erarbeitet werden", betonte Schareck. Deshalb sei die Verbindung von Kunst und Wissenschaft bei Gedanken zur Zukunftsgestaltung von großer Wichtigkeit.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe