Sie sind hier: Home > Regionales >

Tausende demonstrieren gegen Urheberrechtsreform

Hannover  

Tausende demonstrieren gegen Urheberrechtsreform

24.03.2019, 14:08 Uhr | dpa

Tausende demonstrieren gegen Urheberrechtsreform. Protest gegen Urheberrechtsreform in Hannover

Teilnehmer der Demonstration gegen die geplante Urheberrechtsreform in Hannover. Foto: Hauke-Christian Dittrich (Quelle: dpa)

Wenige Tage vor der Entscheidung des Europaparlamentes über die Urheberrechtsreform haben Tausende Menschen in Niedersachsen gegen mögliche Beschränkungen im Internet demonstriert. Deutschlandweit gingen Zehntausende Demonstranten am Samstag unter dem Motto "Rette dein Internet" auf die Straßen. In Hannover versammelten sich rund 3200 und in Göttingen etwa 200 Menschen, wie die Polizeidirektionen mitteilten. In Oldenburg waren es etwa 1000 Demonstranten, in Osnabrück rund 600 Menschen und in Lüneburg 20.

Auf den Plakaten in Hannover waren Sprüche wie "Ich denke, also bin ich gegen Artikel 13" zu lesen. "Diesel-Filter statt Upload-Filter" hieß es auf Plakaten in Göttingen. Die Kampagne "Save your Internet" hatte zu den Protesten aufgerufen.

Die Kritiker der EU-Urheberrechtsreform wenden sich vor allem gegen Artikel 13, der in der aktuellen Version des Gesetzestextes als Artikel 17 geführt wird. Er sieht vor, dass Anbieter-Plattformen wie YouTube in Zukunft bereits beim Hochladen überprüfen sollen, ob Inhalte urheberrechtlich geschütztes Material enthalten.

Mit dieser Richtlinie bestehe die Gefahr, dass Uploadfilter eingesetzt werden, die mehr zensieren würden als erforderlich, sagten die Jungen Liberalen Hannover am Sonntag in einer Mitteilung. Am Dienstag steht die Urheberrechtsreform im Europaparlament in Brüssel auf der Tagesordnung.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe