Sie sind hier: Home > Regional >

Katwarn mit Probealarm getestet

Ingelheim am Rhein  

Katwarn mit Probealarm getestet

01.04.2019, 05:33 Uhr | dpa

Katwarn mit Probealarm getestet. Rheinland-pfälzische Kommunen testen "KATWARN"

Die Notfall-App "KATWARN", aufgenommen auf einem Smartphone. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv (Quelle: dpa)

28 Kommunen in Rheinland-Pfalz haben am Montag einen Probealarm über das Warn- und Informationssystem Katwarn abgesetzt. Gegen 11 Uhr ertönte ein schriller Sirenenton, wie ein Sprecher des Fraunhofer-Instituts für Offene Kommunikationssysteme (FOKUS) in Berlin mitteilte. Das Institut hat die App entwickelt. Das System soll etwa vor Hochwasser, Großbränden, Industrieunfällen oder Anschlägen warnen. Insgesamt nutzten rund 525 000 Menschen in Rheinland-Pfalz Katwarn per Smartphone, etwa 5000 andere bekämen eine SMS.

Bei dem Probealarm per Sirene waren unter anderem Ludwigshafen und die Kreise Neuwied sowie Südpfalz dabei. Die Städte Mainz und die Region Trier jedoch sind nicht an Katwarn angeschlossen und greifen auf die Warn-App "Nina" (Notfall-Informations- und Nachrichten-App) des Bundes zurück, die über das modulare Warnsystem (MoWaS) angesteuert wird.

Dem Fraunhofer-Institut zufolge wird in Rheinland-Pfalz dreimal im Jahr der Ernstfall geprobt. Im August testen die Integrierten Leitstellen, im Dezember das Land und an diesem Montag die Landkreise und kreisfreien Städte. Rheinland-Pfalz nutzt als erstes Flächenland seit 2015 das Warnsystem.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal