Sie sind hier: Home > Regional >

Lewentz mit Delegation zu Gedenkfeiern in Ruanda abgereist

Kigali  

Lewentz mit Delegation zu Gedenkfeiern in Ruanda abgereist

04.04.2019, 16:32 Uhr | dpa

Lewentz mit Delegation zu Gedenkfeiern in Ruanda abgereist. Roger Lewentz (SPD)

Roger Lewentz (SPD). Foto: Silas Stein/Archivbild (Quelle: dpa)

Anlässlich der Gedenkfeiern 25 Jahre nach dem Völkermord in Ruanda ist der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz (SPD) in das afrikanische Land gereist. Damit solle die tiefe Verbundenheit mit dem langjährigen Partnerland zum Ausdruck kommen, teilte das Innenministerium in Mainz am Donnerstag mit. Die Delegation werde an den offiziellen Gedenkfeiern am Sonntag (7. April) teilnehmen und verschiedene Gedenkstätten besuchen. Landtagspräsident Hendrik Hering reist nach Angaben der Landtagsverwaltung am Wochenende nach. Die Rückkehr ist für den Mittwoch der nächsten Woche geplant. Während der Reise solle auch über Kooperationen in der Erinnerungsarbeit gesprochen werden.

Teil der Delegation sind unter anderem auch der Direktor der Landeszentrale für Politische Bildung, Bernhard Kukatzki, sowie Vertreter des Partnerschaftsvereins Rheinland-Pfalz/Ruanda und der Gedenkstätte Hinzert im Hunsrück. Die Partnerschaft zwischen Rheinland-Pfalz und Ruanda gibt es seit 1982.

Als Auslöser des Völkermordes in Ruanda im Jahr 1994 gilt der Abschuss des Privatjets des damaligen ruandischen Präsidenten Juvénal Habyarimana am 6. April beim Landeanflug auf die Hauptstadt Kigali. Insgesamt fielen dem Genozid rund 800 000 Menschen zum Opfer. In rund 100 Tagen töteten Vertreter der Hutu-Mehrheit im Lande seinerzeit Angehörige der Tutsi-Minderheit sowie Hutus, die sich an den Gewalttaten nicht beteiligen wollten. Nach den Gräueltaten war der damalige rheinland-pfälzische Innenminister Walter Zuber (SPD) als erster offizieller ausländischer Gast dorthin gereist ist.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe