Sie sind hier: Home > Regional >

Schönwetterwochenende mit vielen Motorradunfällen

Blankenhain  

Schönwetterwochenende mit vielen Motorradunfällen

07.04.2019, 14:29 Uhr | dpa

Schönwetterwochenende mit vielen Motorradunfällen. Motorradfahrer

Ein Motorradfahrer fährt auf einer Landstraße. Foto: Moritz Frankenberg (Quelle: dpa)

Das vielerorts sonnige und warme Wetter hat am Wochenende in Thüringen auch Motorradfahrer auf die Straßen gelockt - mit teils schlimmen Folgen.

Allein am Samstag wurde die Polizei zu mindestens vier schweren Motorradunfällen gerufen: Weil er vermutlich zu schnell unterwegs war, stürzte Polizeiangaben von Sonntag zufolge ein 57-Jähriger bei Apolda. Er wurde wegen Verdachts auf eine verletzte Wirbelsäule mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Auch bei Leutenberg (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) kam ein 53-Jähriger mit schweren Verletzungen nach einem Sturz in eine Klinik.

Bei Bad Berka (Landkreis Weimarer Land) erlitten ein 66 und ein 76 Jahre alter Motorradfahrer bei einem missglückten Abbiegeversuch schwere und leichte Verletzungen. Auf einer Strecke beim Kyffhäuserdenkmal verletzte sich ein 21-Jähriger, als er bei einem Überholmanöver stürzte und mit einem Auto zusammenstieß.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal