Sie sind hier: Home > Regionales >

Stones-Karten-Affäre: Verfahren gegen Staatsrat eingestellt

Hamburg  

Stones-Karten-Affäre: Verfahren gegen Staatsrat eingestellt

10.04.2019, 14:46 Uhr | dpa

Stones-Karten-Affäre: Verfahren gegen Staatsrat eingestellt. Bühne im Stadtpark Hamburg

Auf Bildschirmen auf der Bühne im Stadtpark ist das Logo der Band The Rolling Stones zu sehen. Foto: Christophe Gateau/Archiv (Quelle: dpa)

In der Affäre um Karten für ein Rolling-Stones-Konzert im September 2017 hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen gegen den Hamburger Verkehrsstaatsrat Andreas Riekhof (SPD) eingestellt. Er habe eine Geldauflage von 3000 Euro gezahlt, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft am Mittwoch. Zuvor hatte das "Hamburger Abendblatt" darüber berichtet.

Die Staatsanwaltschaft hatte wegen Vorteilsannahme ermittelt. Riekhof habe Vorzugskarten angenommen und bezahlt, sagte die Sprecherin. Vorteil sei aber lediglich gewesen, dass man so leicht und bequem an die begehrten Tickets kam. Das Verschulden sei also nicht so groß gewesen, dass es für eine Anklage gereicht hätte.

Die Karten stammten laut Staatsanwaltschaft aus einem Kontingent von 300 Kauf- und 100 Freikarten, die der ehemalige Leiter des Bezirksamts Nord, Harald Rösler (SPD), vom Konzertveranstalter "verlangt" habe, um sie "Freunden des Hauses" anzubieten. Das Bezirksamt war für die Genehmigung des Konzerts zuständig.

Die Staatsanwaltschaft hat Stand Mitte März bislang sieben Anklagen erhoben. Insgesamt gebe es 49 Verfahren gegen 52 Beschuldigte, sagte eine Sprecherin.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe