Sie sind hier: Home > Regional >

Mann mit 2,4 Promille zu Fuß auf der Autobahn unterwegs

Melsungen  

Mann mit 2,4 Promille zu Fuß auf der Autobahn unterwegs

11.04.2019, 16:45 Uhr | dpa

Ein Mann ist mit 2,4 Promille zu Fuß auf einer Autobahn bei Melsungen in Nordhessen erwischt worden. Der 28-Jährige, der keinen Führerschein besitzt, hätte am Freitagabend sein Auto auf dem Standstreifen abgestellt, nachdem ihm der Sprit ausgegangen war, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Anschließend versuchte er per pedes zur nächsten Tankstelle zu gelangen. Dabei soll er aus einer Whiskey-Flasche getrunken und versucht haben, vorbeifahrende Autos anzuhalten, damit diese ihn bis zur nächsten Tankstelle mitnehmen. Die Polizei ermittelt wegen Trunkenheit im Verkehr, Straßenverkehrsgefährdung und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal