Sie sind hier: Home > Regional >

ERC Ingolstadt holt zwei Stürmer aus Wolfsburg

Ingolstadt  

ERC Ingolstadt holt zwei Stürmer aus Wolfsburg

15.04.2019, 12:10 Uhr | dpa

ERC Ingolstadt holt zwei Stürmer aus Wolfsburg. Kris Foucault

Der Noch-Wolfsburger Kristopher (Kris) Foucault auf dem Eis. Foto: Peter Steffen/Archiv (Quelle: dpa)

Ingolstadt (dpa) - Der ERC Ingolstadt hat die beiden Stürmer Daniel Sparre (34) und Kris Foucault (28) vom Ligarivalen Grizzlys Wolfsburg verpflichtet. Der Kanadier Sparre war in der abgelaufenen Saison in der Deutschen Eishockey Liga Top-Scorer der Niedersachsen mit 40 Scorerpunkten in 48 Spielen. Sein Landsmann Foucault konnte in der vergangenen Saison wegen einer Gehirnerschütterung lediglich sieben Spiele absolvieren. "Wir hoffen, dass er jetzt endlich mal Glück hat und von Verletzungen verschont bleibt", sagte Sportdirektor Larry Mitchell. Der ERC erwartet die beiden Stürmer Anfang August zum Trainingsbeginn in Ingolstadt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal