Sie sind hier: Home > Regional >

Lagerhalle mit Industriemüll in Pößneck brennt aus

Pößneck  

Lagerhalle mit Industriemüll in Pößneck brennt aus

16.04.2019, 06:25 Uhr | dpa

Lagerhalle mit Industriemüll in Pößneck brennt aus. Feuerwehrfahrzeug

Frontansicht eines Löschfahrzeugs der Feuerwehr. Foto: Patrick Seeger/Archivbild (Quelle: dpa)

Eine Lagerhalle mit Industriemüll ist im Saale-Orla-Kreis abgebrannt. Die Feuerwehr wurde über die Brandmeldeanlage informiert, wie die Landeseinsatzzentrale in Thüringen am Dienstagmorgen mitteilte. Der gelagerte Holz- und Plastikmüll fing am Montagabend aus noch ungeklärten Umständen an zu brennen. Das Feuer verbreitete sich schnell in der 900 Quadratmeter großen Halle. Die Feuerwehr musste zum Löschen die Tore aufbrechen. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Nach Angaben der Polizei schätzt der Betreiber der Müllumladestation in Pößneck den Sachschaden auf etwa 600 000 Euro. Die Löscharbeiten sollten voraussichtlich noch bis zum Dienstagvormittag dauern.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal