Sie sind hier: Home > Regional >

Rendsburger Hochbrücke: Personenzug streift Güterzug-Ladung

Rendsburg  

Rendsburger Hochbrücke: Personenzug streift Güterzug-Ladung

16.04.2019, 15:55 Uhr | dpa

Rendsburger Hochbrücke: Personenzug streift Güterzug-Ladung. Eisenbahn-Hochbrücke Rendsburg

Die Eisenbahn-Hochbrücke Rendsburg, aufgenommen am 19.08.2013. Foto: Sven Hoppe/Archivbild (Quelle: dpa)

Bei einem Bahnunfall auf der Rendsburger Hochbrücke hat ein Personenzug am Dienstag die Ladung eines entgegenkommenden Güterzugs gestreift. "Es kam glücklicherweise nur zum Sachschaden", teilte ein Sprecher der Bundespolizei mit. Auf dem mit Metallplatten beladenen Güterzug vom schwedischen Malmö in Richtung Maschen hatte sich offensichtlich ein Kantholz gelöst, das zur Sicherung der Ladung diente. Unfallermittler untersuchten den Vorfall. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Bahnverkehrs ein. Die Bahnstrecke war für die Ermittlungen für 40 Minuten gesperrt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal