Sie sind hier: Home > Regional >

Muscheid: Wandel in Autoindustrie trifft Rheinland-Pfalz

Mainz  

Muscheid: Wandel in Autoindustrie trifft Rheinland-Pfalz

21.04.2019, 09:57 Uhr | dpa

Muscheid: Wandel in Autoindustrie trifft Rheinland-Pfalz. DGB-Landeschef Dietmar Muscheid

Dietmar Muscheid, DGB-Landesvorsitzender von Rheinland-Pfalz und Saarland. Foto: Lukas Görlach/Archivbild (Quelle: dpa)

Der tiefgreifende Wandel in der Autoindustrie hin zu alternativen Antriebstechnologien wird Rheinland-Pfalz nach Einschätzung von DGB-Landeschef Dietmar Muscheid besonders treffen. "Da haben wir in Rheinland-Pfalz eine ganz besondere Problematik: Wir haben viele Zulieferer, gerade im klassischen Motorenbau, in der Antriebstechnik, in der Abgastechnik", sagte er in einem Redaktionsgespräch der Deutschen Presse-Agentur in Mainz. Das seien die ersten, die sich angesichts des "Transformationsprozesses hin zur Elektromobilität" die Frage stellen müssten, wie lange ihr Geschäftsmodell noch funktioniere.

Muscheid zufolge gibt es schon Signale, dass das Geschäft nicht mehr überall brummt. "Wir haben erste Anzeichen von Zulieferern, die sagen, die Auftragsbücher stimmen nicht mehr, es wird weniger nachgefragt." Unternehmen hätten ein Stück weit Entwicklungen verschlafen, zudem sieht der DGB-Landeschef eine zu starke Konzentration auf E-Mobilität.

Insgesamt hätten Veränderungen in der Branche für Rheinland-Pfalz eine besondere Bedeutung - "und keine gute", sagte Muscheid. Zumindest habe die Landesregierung die Zeichen der Zeit erkannt. Sie nutze den Wirtschaftsrat als Expertengremium mit Vertretern aus Industrie und Gewerkschaften insbesondere auch beim Thema Transformation der Autoindustrie. "Da sage ich: Problem erkannt." Nun müssten gemeinsam Lösungen gefunden werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe