Sie sind hier: Home > Regional >

Grüne fordern angemessene Versorgung behinderter Flüchtlinge

Dresden  

Grüne fordern angemessene Versorgung behinderter Flüchtlinge

23.04.2019, 11:27 Uhr | dpa

Grüne fordern angemessene Versorgung behinderter Flüchtlinge. Volkmar Zschocke (Bündnis 90/Die Grünen)

Der Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen in Sachsen, Volkmar Zschocke. Foto: Martin Schutt/Archivbild (Quelle: dpa)

Sachsens Grüne haben eine angemessene Betreuung und Unterbringung von Flüchtlingen mit Behinderungen verlangt. Am Dienstag zweifelte der Landtagsabgeordnete Volkmar Zschocke eine Antwort von Innenminister Roland Wöller (CDU) an, wonach die Versorgung "in jedem Fall bedarfsgerecht" gewährleistet werden könne. "Diese vollmundige Antwort überzeugt mich nicht", betonte Zschocke und verwies auf Erfahrungen ehrenamtlicher Sozialarbeiter.

"So wird beklagt, dass körperliche Einschränkungen in der Erstaufnahme kaum festgestellt werden. Psychische Erkrankungen und Traumata würden noch seltener diagnostiziert, obwohl die "Trauma Ambulanz Dresden" davon ausgeht, dass bis zu 70 Prozent aller Asylsuchenden davon betroffen sind", erklärte Zschocke. Erschwerend komme hinzu, dass keine Erkenntnisse zu Art und Umfang asylsuchender und geduldeter Menschen mit Behinderungen vorlägen.

"Die Verwaltungsvorschrift des Innenministeriums über die Mindestempfehlungen zu Art, Größe und Ausstattung von Gemeinschaftsunterkünften greift aus meiner Sicht deutlich zu kurz", sagte Zschocke. Asylsuchende mit Behinderungen hätten in Deutschland vom ersten Tag an Rechte. Die UN-Behindertenrechtskonvention sei rechtsverbindlich. Zschocke verwies etwa auf die Bereitstellung von barrierefreien Wohnungen, Hilfsmitteln und Medikamenten.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe