Sie sind hier: Home > Regional >

Hallescher FC erhält Zweitliga-Lizenz ohne Bedingungen

Halle (Saale)  

Hallescher FC erhält Zweitliga-Lizenz ohne Bedingungen

24.04.2019, 14:16 Uhr | dpa

Hallescher FC erhält Zweitliga-Lizenz ohne Bedingungen. HFC-Fans feuern ihr Team an

HFC-Fans feuern ihr Team an. Foto: Hendrik Schmidt/Archivbild (Quelle: dpa)

Der Hallesche FC hat die wirtschaftlichen Voraussetzungen für einen möglichen Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga geschaffen. Der Verein bekam die Lizenz für die kommende Spielzeit ohne Bedingungen, wie der HFC am Mittwoch mitteilte. "Wir freuen uns über die guten Nachrichten aus Frankfurt. Damit steht sportlichem Erfolg aus formalen Gründen nichts entgegen", sagte Präsident Jens Rauschenbach.

Bis zum Saisonstart muss der HFC aber noch einige Auflagen erfüllen. Diese betreffen vor allem die erhöhten Arbeitsvoraussetzungen für Fernsehen und weitere Medien. "Es war uns bewusst, dass acht Jahre nach dem Stadionneubau der ERDGAS Sportpark nicht mehr alle gestiegenen Anforderungen der 2. Bundesliga erfüllt. Allerdings sind die gestellten Auflagen gemeinsam mit der Stadt Halle absolut lösbar", erklärte Rauschenbach.

Der HFC plant in der 2. Liga mit einem Gesamtetat von rund 15 Millionen Euro. "Wir befinden uns damit auf Augenhöhe mit anderen Aufsteigern aus der 3. Liga. Der Vorstand und die sportliche Führung sind davon überzeugt, dass der HFC mit diesem Etat eine konkurrenzfähige Mannschaft in der 2. Bundesliga stellen könnte", meinte Rauschenbach.

Bereits vor einer Woche hat der HFC die Lizenz für die 3. Liga erhalten. Vier Spieltage vor Saisonende steht Halle auf dem Aufstiegsrelegationsplatz und hat drei Punkte Rückstand auf den Tabellenzweiten Karlsruher SC. Der Vierte SV Wehen Wiesbaden rangiert einen Zähler hinter dem HFC.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe