Sie sind hier: Home > Regional >

Hamburger Judo Team feiert in Spremberg zweiten Saisonsieg

Spremberg  

Hamburger Judo Team feiert in Spremberg zweiten Saisonsieg

28.04.2019, 11:26 Uhr | dpa

Das Hamburger Judo Team hat seinen zweiten Sieg in Folge in der Nordgruppe der Bundesliga feiern können. Der Titelverteidiger gewann am vierten Kampftag beim KSC ASAHI Spremberg mit 9:5.

Schamil Dvazbatyrov (bis 81 Kilogramm) entschied am Samstag bei seinem ersten Auftritt für die Hanseaten in dieser Saison seine beiden Kämpfe klar für sich. Dario Kurbjeweit Garcia musste nach einem Sieg in seinem ersten Duell in der Klasse bis 100 Kilogramm im zweiten Kampf eine Niederlage hinnehmen. Die Hamburger rangieren in der Tabelle hinter der SUA Witten auf Rang zwei.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal