Sie sind hier: Home > Regional >

Erdbeersaison 2019 offiziell eröffnet

Hofheim am Taunus  

Erdbeersaison 2019 offiziell eröffnet

02.05.2019, 15:11 Uhr | dpa

Erdbeersaison 2019 offiziell eröffnet. Start der diesjährigen Erdbeersaison

Start der diesjährigen Erdbeersaison. Foto: Patrick Seeger/Archivbild (Quelle: dpa)

Die hessische Erdbeersaison 2019 ist offiziell eröffnet. Zum Ernteauftakt am Donnerstag in Hofheim-Wallau im Rhein-Main-Gebiet warb Landwirtschaftsministerin Priska Hinz (Grüne) dafür, regionale Früchte zu kaufen. "Erdbeeren symbolisieren den Frühling und den Sommer und leiten die Beerensaison ein", erklärte sie. Da sie nur reif ihren vollen Geschmack entfalteten, lohne es sich, auf die Erdbeeren aus der Region zu warten.

In der zurückliegenden Saison wurden laut Ministerium 7780 Tonnen Erdbeeren in Hessen geerntet. Es sei ihr Ziel, die Vermarktung von regionalen Produkten zu stärken und für mehr saisonale Produkte aus Hessen für Hessen zu sorgen, teilte Hinz mit. Unter anderem wolle das Land künftig für Sonderkulturen, wie der Erdbeere, die Frostschutzberegnung fördern. Dabei werden die Blüten mit feinen Wassertropfen beregnet, es bildet sich eine vor Kälte schützende Hülle.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal