Sie sind hier: Home > Regional >

Marie und Alexander sind beliebteste Babynamen in Berlin

Wiesbaden  

Marie und Alexander sind beliebteste Babynamen in Berlin

02.05.2019, 15:45 Uhr | dpa

Marie und Alexander sind im vergangenen Jahr die beliebtesten Babynamen in Berlin gewesen. Auf den Plätzen folgen Sophie und Charlotte sowie Maximilian und Paul, wie die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) am Donnerstag in Berlin mitteilte. Viele Eltern vergeben jedoch auch mehrere Vornamen, die alle in die Hitliste einfließen. Zählt man ausschließlich die Erstnamen, dann liegen in Berlin Emilia und Mohammed an der Spitze.

Mit der Gesamtliste aller Namen liegt Berlin im Bundestrend: Deutschlandweit halten Marie, Sophie oder Sofie und Maria die vordersten drei Plätze. Jungs wurden am häufigsten Paul, Alexander und Maximilian genannt. Die GfdS wertete die Daten von 700 Standesämtern aus und erfasste nach eigenen Angaben rund 90 Prozent aller vergebenen Namen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal