Sie sind hier: Home > Regional >

25:29 in Veszprem: Flensburg scheitert in Champions League

Külső-Kádártai út 3, 8200 Ungarn, Külső-Kádártai út 3, 8200 Ungarn  

25:29 in Veszprem: Flensburg scheitert in Champions League

04.05.2019, 19:25 Uhr | dpa

25:29 in Veszprem: Flensburg scheitert in Champions League. Trainer Maik Machulla

Der Flensburger Trainer Maik Machulla gestikuliert. Foto: Frank Molter/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt sind im Viertelfinale der Champions League gescheitert. Der deutsche Meister verlor am Samstag das Rückspiel beim ungarischen Vertreter Telekom Veszprem mit 25:29 (13:17). Schon das Hinspiel hatte Veszprem mit 28:22 gewonnen. Bester Werfer der SG war der siebenfache Torschütze Hampus Wanne, für die Gastgeber erzielte Dragan Gajic sechs Treffer.

Auch ohne Jim Gottfridsson, der bei seiner schwangeren Frau in Deutschland geblieben war, startete Flensburg furios. Nach fünf Minuten führte die Norddeutschen 5:0, hatten den Rückstand aus dem Hinspiel fast aufgeholt. Veszprems Trainer David Davis nahm eine Auszeit, doch es dauerte bis zur neunten Minute, ehe dem ungarischen Rekordmeister das erste Tor gelang.

Veszprem bewahrte aber die Ruhe, glich zum 9:9 (20.) und 11:11 (24.) aus. Mit einem verwandelten Siebenmeter zum 13:12 sorgte Gajic in der 26. Minute für die erste Führung der Gastgeber. Flensburg setzte im Angriff auf einen zusätzlichen Feldspieler und wurde bestraft. Bis zum Seitenwechsel bauten die Ungarn den Vorsprung auf vier Treffer aus.

Im zweiten Abschnitt gestaltete Flensburg das Spiel ausgeglichen. Doch das war zu wenig, um das Handball-Wunder und den Einzug in das Finalturnier am 1. und 2. Juni in Köln doch noch zu schaffen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal