Sie sind hier: Home > Regional >

Raubüberfall auf Lokal: Polizei fahndet weiter nach Tätern

Oberursel (Taunus)  

Raubüberfall auf Lokal: Polizei fahndet weiter nach Tätern

07.05.2019, 12:42 Uhr | dpa

Raubüberfall auf Lokal: Polizei fahndet weiter nach Tätern. Das Blaulicht eines Streifenwagens

Das Blaulicht eines Streifenwagens leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archivbild (Quelle: dpa)

Nach einem spektakulären Raubüberfall auf ein Lokal in Oberursel im Taunus fahndet die Polizei weiter nach den Tätern. Fünf Maskierte sollen die Gaststätte, die sich selbst Café nennt, in der Nacht zum Montag gestürmt und mehrere tausend Euro erbeutet haben. Zeugenaussagen zufolge soll einer der Männer eine Langwaffe getragen haben. Ob dies eine echte Waffe war, sei ebenso Teil der Ermittlungen wie die Frage, woher das erbeutete Geld genau stammt, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag in Wiesbaden. Die Täter hatten bei dem Überfall Reizgas versprüht und waren mit einem Auto geflohen. Der Wagen sei - entgegen den ersten Angaben der Polizei - nicht weiß gewesen, sondern schwarz.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal