Sie sind hier: Home > Regional >

Heiner Lauterbach in Amt und Würden

München  

Heiner Lauterbach in Amt und Würden

08.05.2019, 13:36 Uhr | dpa

Heiner Lauterbach in Amt und Würden. Heiner Lauterbach

Heiner Lauterbach, Schauspieler, steht bei einem Fototermin an einem Filmset. Foto: Henning Kaiser/Archivbild (Quelle: dpa)

Heiner Lauterbach ("Der Fall Collini") wird Honorarprofessor. Der Titel "Professor für Schauspiel, Film und Fernsehen" werde ihm am 27. Mai in Berlin verliehen, teilte die private Hochschule Macromedia am Mittwoch in München mit. Seinen ersten Workshop soll der 66-Jährige bereits einen Tag später halten, ebenfalls in der Hauptstadt. An der Hochschule mit bundesweit mehreren Standorten haben die Studenten auch Fächer wie Selbstvermarktung oder Networking. Lauterbach sieht darin wichtige Kompetenzen "jenseits des eigenen Spiels". "Der Beruf des Schauspielers ist keineswegs auf klassische Schauspielengagements beschränkt", sagte der 66-Jährige laut Macromedia. Er könne junge Kollegen nur ermuntern, die eigene Vermarktung selbstbewusst in die Hand zu nehmen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal