Sie sind hier: Home > Regional >

Weltklasse-Hochspringerinnen starten im Juni in Tübingen

Tübingen  

Weltklasse-Hochspringerinnen starten im Juni in Tübingen

09.05.2019, 15:50 Uhr | dpa

Drei Weltklasse-Hochspringerinnen messen sich am 22. Juni in Tübingen. Beim Leichtathletik-Meeting "Sountrack" startet die vierfache Weltmeisterin Marija Lasitskene. Die Russin, die nach der Sperre ihres Verbands unter neutraler Flagge startet, ist mit einer Bestleistung von 2,06 Meter die Überfliegerin der vergangenen Jahre. Angekündigt sind auch Vizeweltmeisterin Julia Lewtschenko aus der Ukraine (2,01) und die EM-Dritte und zwölffache deutsche Meisterin Marie-Laurence Jungfleisch vom VfB Stuttgart (2,00).

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal