Sie sind hier: Home > Regional >

Erfolgreicher Saisonstart für Deutschland-Achter

Duisburg  

Erfolgreicher Saisonstart für Deutschland-Achter

12.05.2019, 17:18 Uhr | dpa

Der Deutschland-Achter ist erfolgreich in die internationale Regattasaison gestartet. Das Paradeboot des Deutschen Ruderverbandes (DRV) gewann am Sonntag das Finale der Internationalen Wedau-Regatta in Duisburg. Die Weltmeister um Schlagmann Hannes Ocik (Schwerin) verwiesen die Konkurrenz aus Großbritannien mit einem Vorsprung von einer halben Bootslänge auf Rang zwei. Ähnlich souverän hatte die im Vergleich zum Vorjahr auf zwei Positionen veränderte Crew, die auch den krankheitsbedingten Ausfall von Malte Jakschik (Castrop-Rauxel) problemlos kompensierte, das Rennen am Samstag gewonnen.

Die Regatta mit 14 Nationen diente auch in den anderen Bootsklassen als Testlauf für die EM vom 31. Mai bis 2. Juni in Luzern. In Abwesenheit des deutschen Einer-Meisters Oliver Zeidler (Ingolstadt), der seinen EM-Platz schon sicher hat, gewann der Berliner Karl Schulze am Samstag das Skiff-Finale.

Die nach Zeidler wohl stärksten deutschen Skuller, Stephan Krüger (Frankfurt/Main) und Jan Ole Naske (Hamburg), versuchten sich am Samstag gemeinsam im Doppelzweier und mussten sich nur dem WM-Zweiten aus der Schweiz geschlagen geben. Allerdings lag das Duo im verbandsinternen Kräftemessen mit Timo Piontek/ Lars Hartig (Koblenz/Hamburg) vorn. "Wir sind auf jeden Fall total zufrieden. Für mich fühlt es sich an wie ein gewonnenes Rennen", sagte Naske.

Chancenlos blieb dagegen Annekatrin Thiele im Einer-Endlauf am Samstag. Die nach einem Rippenbruch noch gehandicapte Doppelvierer-Olympiasiegerin kam weit abgeschlagen hinter der WM-Dritten und Siegerin Magdalena Lobnig (Österreich) nicht über Rang fünf hinaus. Besser lief es für die Leipzigerin einen Tag später mit einem zweiten Rang hinter der WM-Zweiten Jeannine Gmelin (Schweiz).

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe