Sie sind hier: Home > Regional >

Seniorin bei Schlägerei umgestoßen: Bein gebrochen

Trier  

Seniorin bei Schlägerei umgestoßen: Bein gebrochen

14.05.2019, 05:45 Uhr | dpa

Seniorin bei Schlägerei umgestoßen: Bein gebrochen. Blaulicht

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archivbild (Quelle: dpa)

Bei einer Schlägerei in Trier hat sich eine unbeteiligte ältere Dame das Bein gebrochen. Die Frau sei durch den Tumult am Montagnachmittag umgestoßen worden und zu Boden gefallen, teilte die Polizei mit. Etwa vier bis fünf Männer hatten sich demnach geprügelt, der Grund dafür war zunächst unklar. Die Polizei nahm zunächst einen Mann in Gewahrsam, die weiteren Beteiligten flüchteten. Im Laufe des Abends gerieten die Männer erneut aneinander. Dabei nahm die Polizei zwei weitere Männer in Gewahrsam. Die Ermittler bitten Zeugen, sich zu melden. Die Frau musste mit einem komplizierten Beinbruch behandelt werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal