Sie sind hier: Home > Regional >

Brand in Industrieanlage: Rauchwolke über Offenbach

Offenbach am Main  

Brand in Industrieanlage: Rauchwolke über Offenbach

15.05.2019, 10:29 Uhr | dpa

Brand in Industrieanlage: Rauchwolke über Offenbach. Blaulicht an Feuerwehrwagen

Ein Blaulicht leuchtet an einem Feuerwehrwagen. Foto: Daniel Bockwoldt/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein Brand in einem Industriebetrieb hat am Mittwoch für Aufsehen in Offenbach und Umgebung gesorgt. Es habe eine "enorme Rauchentwicklung" gegeben, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Das Feuer war gegen 9 Uhr in einer Halle einer Recyclingfirma ausgebrochen. Die Mitarbeiter waren beim Eintreffen der Feuerwehr bereits in Sicherheit. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand.

An mehreren Stellen wurden Messungen zu Schadstoffen in der Luft vorgenommen, die alle negativ ausfielen. Vorsorglich wurde eine nahe S-Bahn-Station gesperrt, zeitweise auch der Bahnverkehr und Straßen rund um den Einsatzort. Die Polizei rief dazu auf, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Eine Gefahr für Anwohner bestand jedoch nicht. Das Feuer war laut Polizei am Mittag wieder unter Kontrolle und die Rauchwolke aufgelöst. Die Brandursache und Schadenshöhe war zunächst unklar.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal