Sie sind hier: Home > Regional >

A-Junioren: Halbfinal-Hinspiel des Revierderbys endet 2:2

Oberhausen  

A-Junioren: Halbfinal-Hinspiel des Revierderbys endet 2:2

15.05.2019, 21:43 Uhr | dpa

Die Nachwuchsteams von Schalke 04 und Borussia Dortmund haben sich am Mittwochabend im Halbfinal-Hinspiel um die deutsche A-Junioren-Meisterschaft mit 2:2 (1:1) getrennt. Die Dortmunder U19 ging beim westdeutschen Meister im Oberhausener Niederrhein-Stadion in der 20. Minute durch Tobias Raschl zunächst in Führung. Zwar konnte Schalkes Torwart Erdem Canpolat dessen Foulelfmeter zunächst artistisch mit dem Fuß parieren, doch im Nachsetzen war Raschl erfolgreich.

Der Ausgleich gelang Schalkes Kapitän Görkem Can (38.) per Foulelfmeter. Emre Aydinel (64.) brachte den BVB mit einem direkt verwandelten Freistoß erneut in Front, ehe Rene Biskup in der Nachspielzeit (90.+4) den Endstand markierte. Das Rückspiel findet am kommenden Montag (18.45 Uhr) in Dortmund statt. Im zweiten Halbfinale hatten sich die Junioren des VfB Stuttgart und des VfL Wolfsburg am Dienstag torlos getrennt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal