Sie sind hier: Home > Regional >

RB-Stürmer Forsberg freut sich auf Trainer Nagelsmann

Leipzig  

RB-Stürmer Forsberg freut sich auf Trainer Nagelsmann

17.05.2019, 14:49 Uhr | dpa

RB-Stürmer Forsberg freut sich auf Trainer Nagelsmann. Emil Forsberg

Emil Forsberg. Foto: Jan Woitas/Archivbild (Quelle: dpa)

Der schwedische Stürmer Emil Forsberg freut sich auf Julian Nagelsmann als neuen Trainer bei Fußball-Bundesligist RB Leipzig. "Mir gefällt, wie er Fußball denkt und spielen lässt", sagte Forsberg dem Magazin "Focus" (Samstagausgabe). "Es kommt jetzt ein neuer Trainer, der einen geilen Fußball spielt." Für ihn selbst passe das sehr gut, zumal er noch drei Jahre vertraglich an die Leipziger gebunden sei.

Dabei schloss der schwedische Nationalspieler einen Wechsel nicht grundsätzlich aus: "Klar hat man als Fußballer Träume, und ich würde gern mal sagen können: Ich habe in der Serie A, in La Liga oder der Premier League gespielt." Er fühle sich jedoch wohl bei den Roten Bullen. RB sei ein Verein, der immer nach vorne komme und riesiges Potenzial habe.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal