Sie sind hier: Home > Regional >

Dynamo Dresden verabschiedet sechs Profis vor letztem Spiel

Dresden  

Dynamo Dresden verabschiedet sechs Profis vor letztem Spiel

17.05.2019, 17:02 Uhr | dpa

Dynamo Dresden verabschiedet sechs Profis vor letztem Spiel. Aias Aosman von Dynamo Dresden

Aias Aosman von Dynamo Dresden. Foto: Daniel Karmann/Archivbild (Quelle: dpa)

Vor der Partie gegen den SC Paderborn am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) verabschiedet die SG Dynamo Dresden sechs Spieler aus der 2. Fußball-Bundesliga. Aias Aosman, Rico Benatelli, Erich Berko, Marius Hauptmann, Markus Schubert sowie Dario Dumic verlassen Dynamo Dresden zum Saisonende, wie der Verein am Freitag mitteilte. Die offizielle Verabschiedung durch das Präsidium und Sportgeschäftsführer Ralf Minge werde am Sonntag vor Anpfiff auf dem Stadionrasen stattfinden, hieß es. Auch Matthias Lust, Co-Trainer bei den Profis und Coach der U19, werde dann verabschiedet. Er wechselt zum VfL Bochum.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal