Sie sind hier: Home > Regional >

BVB hofft auf Titel: Bundesliga-Westclubs gefordert

Dortmund  

BVB hofft auf Titel: Bundesliga-Westclubs gefordert

18.05.2019, 10:04 Uhr | dpa

BVB hofft auf Titel: Bundesliga-Westclubs gefordert. Marco Reus

Marco Reus von Dortmund jubelt. Foto: Patrick Seeger/Archiv (Quelle: dpa)

Borussia Dortmund hofft vor dem Saisonfinale in der Fußball-Bundesliga auf ein Happy End im Titelkampf. Um den zwei Punkte besseren Spitzenreiter FC Bayern noch abzufangen, muss der Tabellenzweite am Samstag (15.30 Uhr) bei Borussia Mönchengladbach gewinnen. Darüber hinaus ist der Revierclub auf Schützenhilfe der Frankfurter Eintracht im Duell mit den Münchnern angewiesen.

Im Kampf um den letzten verbliebenen vierten Champions-League-Platz könnte Bayer Leverkusen den punktgleichen Konkurrenten aus Mönchengladbach noch von Platz vier verdrängen. Die Werkself tritt bei Hertha BSC an. Für die beiden restlichen Westclubs stehen keine Entscheidungen mehr an. Der vorzeitig gerettete FC Schalke 04 empfängt den Drittletzten VfB Stuttgart. Fortuna Düsseldorf beendet die erfolgreiche Spielzeit daheim gegen Absteiger Hannover 96. Alle Partien finden am letzten Spieltag traditionell zeitgleich statt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal