Sie sind hier: Home > Regional >

Ausstellungseröffnungen und Feste zum Museumstag

Erfurt  

Ausstellungseröffnungen und Feste zum Museumstag

19.05.2019, 10:43 Uhr | dpa

Ausstellungseröffnungen und Feste zum Museumstag. Altstadt in Schmalkalden

In einem Fachwerk-Haus am Schmalkalder Altmarkt wurde das Otto Mueller Museum der Moderne eingerichtet. Foto: Martin Schutt/Archiv (Quelle: dpa)

Mit neuen Ausstellungen, Sonderführungen und Festen locken Museen in Thüringen am Sonntag die Besucher an. Anlass ist der internationale Museumstag. So wird unter anderem im Deutschen Burgenmuseum auf der Veste Heldburg eine neue Sonderausstellung mit Arbeiten zeitgenössischer Künstler eröffnet, während das Waffenmuseum Suhl sein 111-jähriges Bestehen feiert. Aus Sicht des Thüringer Museumsverbandes sind vor allem viele kleine Museen im Freistaat schlecht mit Personal ausgestattet. Dies hänge meist mit einer angespannten Haushaltslage zusammen, sagte Geschäftsführer Holger Nowak. Dem Verband gehören mehr als 200 Museen an, die im vergangenen Jahr rund 3,6 Millionen Besucher zählten.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal