Sie sind hier: Home > Regional >

Stealers gelingt dank starkem Lauer Split gegen Paderborn

Hamburg  

Stealers gelingt dank starkem Lauer Split gegen Paderborn

19.05.2019, 11:35 Uhr | dpa

Dank des überragenden Pitchers Darren Lauer haben die Hamburg Stealers in der Gruppe der Nord der Baseball-Bundesliga einen Split gegen die Paderborn Untouchables erreicht. Der US-Amerikaner stand beim 5:0-Erfolg im zweiten Spiel am Samstag alle neun Innings auf dem Wurfhügel und konnte damit einen Shut-Out für sich verbuchen. Die erste Partie hatten die Stealers nach drei Runs im letzten Inning mit 7:10 noch verloren. Sie bleiben weiter Fünfter in der Tabelle.

"Wenn man mir vorhergesagt hätten, dass wir hier wie in den beiden Hinspielen ein Split erreichen, hätte ich das unterschrieben. Für den weiteren Verlauf der Saison bin ich sehr zuversichtlich", sagte Cheftrainer David Wohlgemuth. Die nächste Partie bestreiten die Stealers am 25. Mai gegen die Cologne Cardinals (12/15.30 Uhr).

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal