Sie sind hier: Home > Regional >

Baubranche steigert Umsätze deutlich: Gute Auftragslage

Halle (Saale)  

Baubranche steigert Umsätze deutlich: Gute Auftragslage

20.05.2019, 11:06 Uhr | dpa

Die Baukonjunktur brummt weiter in Sachsen-Anhalt und ein Ende ist nicht in Sicht. Im ersten Quartal dieses Jahres erwirtschafteten die 320 Unternehmen des Bauhauptgewerbes Umsätze von 431,1 Millionen Euro und damit 25,5 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, wie das Statistische Landesamt am Montag in Halle mitteilte. Sowohl der gewerbliche und industrielle Bau, der Wohnungsbau wie auch der Bau für öffentliche Auftraggeber hätten zum Wachstum beigetragen. Die Zahl der Beschäftigten sei zwar nur um 2,3 Prozent auf knapp 17 000 gestiegen, es seien aber 12,6 Prozent mehr Arbeitsstunden geleistet worden als im ersten Quartal 2018.

Die Auftragseingänge lassen den Statistikern zufolge keine Abschwächung der Baukonjunktur erkennen. Mit einem Plus von 24 Prozent im Vergleich zum ersten Quartal 2018 setze sich die Dynamik auf hohem Niveau fort. Alle Bausparten seien beteiligt. Die Statistiker hatten Unternehmen mit 20 und mehr Beschäftigten befragt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal