Sie sind hier: Home > Regional >

Hallescher FC holt Zweitliga-Profi Nietfeld

Halle (Saale)  

Hallescher FC holt Zweitliga-Profi Nietfeld

20.05.2019, 14:34 Uhr | dpa

Hallescher FC holt Zweitliga-Profi Nietfeld. Jonas Nietfeld

Jonas Nietfeld vom SSV Jahn Regensburg. Foto: Armin Weigel/Archivbild (Quelle: dpa)

Der Fußball-Drittligist Hallescher FC hat Jonas Nietfeld vom Zweitligisten SSV Jahn Regensburg verpflichtet. Der 25 Jahre alte Offensivspieler unterschrieb einen Vertrag, der vom 1. Juli dieses Jahres bis zum 30. Juni 2021 gültig ist. "Manchmal ist ein kleiner sportlicher Schritt zurück perspektivisch einer nach vorn", sagte Nietfeld in einer Pressemitteilung am Montag.

Die Hallenser hatten lange auf den Aufstieg in der jüngst abgeschlossenen Saison gehofft. Letztlich beendete der HFC die Spielzeit in der dritten Liga auf Rang vier.

Verlassen wird den Verein Abwehrspieler Moritz Heyer. Der 24-Jährige habe den Verein darüber informiert, seinen Vertrag nicht zu verlängern. Heyer wechselt zum Zweitliga-Aufsteiger VfL Osnabrück, gab der HFC bekannt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal