Sie sind hier: Home > Regional >

Darmstadt holt Verteidiger Mandela Egbo aus Mönchengladbach

Darmstadt  

Darmstadt holt Verteidiger Mandela Egbo aus Mönchengladbach

21.05.2019, 12:19 Uhr | dpa

Darmstadt holt Verteidiger Mandela Egbo aus Mönchengladbach. Mandela Egbo

Mandela Egbo und Abdelhak Noiuri (L) bei einem Spiel. Foto: Lino Arrigo Azzopardi/Archivbild (Quelle: dpa)

Der SV Darmstadt 98 hat Rechtsverteidiger Mandela Egbo von Borussia Mönchengladbach verpflichtet. Der 21-Jährige kommt nach Angaben des Fußball-Zweitligisten vom Dienstag ablösefrei und erhält einen Vertrag bis 2022. "Mandela Egbo ist noch lange nicht am Ende seiner Entwicklung angelangt und brennt auf die Chance bei uns. Wir sind davon überzeugt, dass er bei uns den nächsten Schritt gehen und uns weiterhelfen kann", sagte der Sportliche Leiter Carsten Wehlmann in einer Pressemitteilung der Lilien.

Ausgebildet wurde der in London geborene Egbo bei Crystal Palace, von dort wechselte er 2015 zu Borussia Mönchengladbach. Für die U23 der Fohlen lief Egbo insgesamt 84-mal in der Regionalliga West auf und kam auf drei Tore und fünf Vorlagen. Sein Bundesligadebüt feierte er im Februar 2018. Mit der englischen U17-Auswahl wurde er 2014 Europameister.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal