Sie sind hier: Home > Regional >

26 Landespreisträger im Wettbewerb "Fremdsprachen"

Schwerin  

26 Landespreisträger im Wettbewerb "Fremdsprachen"

21.05.2019, 17:32 Uhr | dpa

26 Sprachtalente haben beim diesjährigen Landeswettbewerb "Fremdsprachen" einen Preis gewonnen. Die Besten - zwei Mädchen aus Schwerin und Neubrandenburg - sollen das Land beim Bundeswettbewerb vom 18. bis 21. September in Papenburg (Niedersachsen) vertreten, wie das Bildungsministerium in Schwerin am Dienstag mitteilte. Teilgenommen hatten 100 Acht- bis Zehntklässler in den Sprachen Englisch, Latein, Französisch, Spanisch und Russisch. Auch Schul- und Grundschulprojekte wurden bei der Preisverleihung am Dienstag in Schwerin ausgezeichnet.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal