Sie sind hier: Home > Regional >

Hollerbach übernimmt Trainerjob in Belgien

Moeskroen  

Hollerbach übernimmt Trainerjob in Belgien

23.05.2019, 05:27 Uhr | dpa

Hollerbach übernimmt Trainerjob in Belgien. Bernd Hollerbach

Bernd Hollerbach, Trainer von Hamburg, beobachtet das Spiel. Foto: Tobias Hase/Archivbild (Quelle: dpa)

Der ehemalige HSV-Coach Bernd Hollerbach trainiert künftig den belgischen Fußball-Erstligisten Royal Excel Mouscron. Hollerbach unterschrieb nach Vereinsangaben vom Mittwoch einen Zweijahresvertrag. Er folgt auf den früheren Bundesligaprofi Bernd Storck, der seinen auslaufenden Vertrag als Trainer des wallonischen Clubs nicht verlängert hatte. Storck hatte Mouscron im September 2018 als Tabellenletzter der Pro League übernommen, die reguläre Saison beendete der Verein auf Platz zehn ohne Abstiegsgefahr.

Hollerbachs bislang letzte Trainerstation beim Hamburger SV endete für den heute 49-Jährigen im März 2018 nach nicht einmal zwei Monaten mit seinem Rausschmiss. Letztlich konnte auch Nachfolger Christian Titz den Abstieg des Traditionsclubs aus der Bundesliga nicht verhindern.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal