Sie sind hier: Home > Regional >

Landeswahlleiterin ruft zu Wahlbeteiligung auf

Schwerin  

Landeswahlleiterin ruft zu Wahlbeteiligung auf

23.05.2019, 14:45 Uhr | dpa

Landeswahlleiterin ruft zu Wahlbeteiligung auf. Ein Mann wirft seinen Stimmzettel in eine Wahlurne

Ein Mann wirft seinen Stimmzettel in eine Wahlurne. Foto: Fredrik von Erichsen/Archivbild (Quelle: dpa)

Mecklenburg-Vorpommerns Landeswahlleiterin Gudrun Beneicke hat alle Wahlberechtigten aufgerufen, am kommenden Sonntag von ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen. "Jede Stimme zählt!", betonte Beneicke am Donnerstag in Schwerin. Nur die Stimme, die im Wahllokal oder per Briefwahl abgegeben wird, könne etwas bewirken. "Lassen Sie sich dieses höchstpersönliche Recht nicht nehmen." Die Frage "Was kann ich schon bewirken?" stelle sich nicht, denn jede Stimme könne eine Menge ausrichten. "Je mehr Bürger wählen gehen, desto eher weiß der gewählte Volksvertreter, was der Wähler von ihm erwartet."

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal