Sie sind hier: Home > Regional >

Messer-Attacke auf Polizisten: Polizei sucht Anstifter

Berlin  

Messer-Attacke auf Polizisten: Polizei sucht Anstifter

23.05.2019, 17:09 Uhr | dpa

Die Polizei sucht mit Fotos nach einem Unbekannten, der einen Mann in Berlin-Kreuzberg angestiftet haben soll, einen Polizisten mit einem Messer zu attackieren. Der Vorfall ereignete sich parallel zu einer Demonstration am 6. April vor einem besetzten Haus in der Wrangelstraße, wie die Beamten am Donnerstag mitteilten. Dabei soll der Gesuchte nach Polizeiangaben einen Mann angestiftet haben, mit dem Messer zuzustechen.

"Zeugen haben die Anstiftung mitbekommen. Der Mann mit dem Messer hat sich jedoch nicht darauf eingelassen und nicht zugestochen." Die Beamten konnten den 17-jährigen Träger des Messers inzwischen ermitteln, der Anstifter blieb jedoch bisher unbekannt. Mit Fotos auf der Internetseite der Polizei suchen die Sicherheitskräfte nun den unbekannten Anstifter.

Der 20 bis 25 Jahre alte Mann soll schlank sein, 1,80 Meter bis 1,85 Meter groß und habe eine "schlaksige Gestalt". Er trug einen Vollbart, über die Ohren kurz geschnittene helle Haare und einen schwarzen Pullover, schwarze Turnschuhe und eine kurze grüne Hose. Wer den Mann kennt oder Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Am Rande der großen Demonstration gegen Mieterhöhungen und Verdrängung am 6. April war in der Wrangelstraße 77 ein leerstehender Laden kurzzeitig besetzt worden. Bei der Räumung des früheren Gemüseladens, der vor einigen Jahren als Symbol gegen steigende Mietpreise und Verdrängung Schlagzeilen gemacht hatte, war es zu Auseinandersetzungen zwischen der Polizei und Hausbesetzern sowie ihren Unterstützern gekommen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe