Sie sind hier: Home > Regional >

"Fridays for Future": Über 20 000 Schüler auf der Straße

Hamm  

"Fridays for Future": Über 20 000 Schüler auf der Straße

24.05.2019, 01:55 Uhr | dpa

"Fridays for Future": Über 20 000 Schüler auf der Straße. "Fridays for Future"

Schülerinnen und Schüler demonstrieren in Münster während des Klimastreiks. Foto: Guido Kirchner (Quelle: dpa)

Kurz vor der Europawahl sind am Freitag unter anderem in Köln, Bonn, Münster, Aachen und Düsseldorf mehr als 20 000 Schüler für mehr Klimaschutz auf die Straße gegangen. In fast allen Städten wurden höhere Teilnehmerzahlen gezählt, als zuletzt. In Münster etwa kamen 6000 Demonstranten. "Das war die bisher höchste Zahl, die wir bei Fridays-for-Future-Demonstrationen in Münster hatten", sagte eine Polizeisprecherin.

In Köln und Düsseldorf kamen jeweils mehr als 5000, in Bonn 2500 und in Hamm 1000 Teilnehmer. Auch in kleineren Städten gingen Schüler für mehr Klimaschutz auf die Straße: In Leverkusen waren es rund 200 und in Warendorf bis zu 1000.

In Köln versammelten sich die Schüler von Fridays for Future zunächst am Dom. "Vote for Climate", "Weg mit den Atom- und Kohlekraftwerken" oder "Klimaschutz statt Klimaschmutz" stand auf einigen der bunten Transparente. Unter den Demonstranten war ein Teilnehmer mit einem auffälligen Sonnenkostüm. Auch Senioren hatten sich den jungen Demonstranten angeschlossen. Immer wieder waren Europa-Fahnen zu sehen.

In Bonn zogen nach Polizeiangaben etwa 2500 Teilnehmer durch die Innenstadt. Auch in Aachen waren am Freitag Schüler und Studenten unterwegs und forderten mehr Maßnahmen für den Schutz der Erde. Unter anderem hielt der Zug vor Schulen und dem Hauptgebäude der Universität.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe