Sie sind hier: Home > Regional >

Atomkraftwerk Emsland: Revision dauert länger als erwartet

Lingen (Ems)  

Atomkraftwerk Emsland: Revision dauert länger als erwartet

24.05.2019, 12:40 Uhr | dpa

Atomkraftwerk Emsland: Revision dauert länger als erwartet. Luftbild vom Kernkraftwerk Emsland

Luftbild vom Kernkraftwerk Emsland, aufgenommen am 29.03.2011 in Lingen. Foto: Friso Gentsch/Archivbild (Quelle: dpa)

Wegen zusätzlicher Überprüfungen des Generators wird sich die für drei Wochen angesetzte Revision des Atomkraftwerks Lingen um mehrere Wochen verlängern. Wie das Umweltministerium in Hannover am Freitag mitteilte, informierte Kraftwerksbetreiber RWE über einen Befund am Generator, der weitere Kontrollen zur Folge hat. Mit dem Generator wird der Strom erzeugt; er gehört nicht zum sicherheitsrelevanten Teil der Anlage. Das Kernkraftwerk Emsland soll bis zum Jahr 2022 endgültig vom Netz genommen werden, für das AKW Grohnde bei Hameln ist dies ein Jahr früher geplant.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal