Sie sind hier: Home > Regional >

Unfälle bei Trunkenheitsfahrten von Jugendlichen

Landau in der Pfalz  

Unfälle bei Trunkenheitsfahrten von Jugendlichen

25.05.2019, 12:46 Uhr | dpa

Betrunkene Jugendliche haben in Landau eine Spritztour auf einem Parkplatz unternommen und dabei einen Unfall verursacht. Zunächst habe in der Nacht zum Samstag eine 17-Jährige ohne Führerschein und mit 1,3 Promille intus am Steuer eines Autos gesessen, teilte die Polizei mit. Es kam zu einem Unfall, bei dem unter anderem eine Schranke beschädigt wurde. Danach fuhr ein 18-Jähriger das Auto in eine dunkle Ecke des Platzes. Auch er hatte einem Atemtest zufolge 1,2 Promille Alkohol intus. Zeugen hatten die Polizei alarmiert, weil ihnen auf dem Parkplatz ein Wagen aufgefallen war, der mit quietschenden Reifen im Kreis fuhr. Die Jugendlichen erwartet nun ein Strafverfahren.

Bereits am Freitagmorgen hatte die Polizei einer Mitteilung vom Samstag zufolge in Mudersbach (Kreis Altenkirchen) einen unter Drogeneinfluss stehenden 17-Jährigen ohne Führerschein erwischt, der mit einem gestohlenen, nicht zugelassenen Auto unterwegs war. Beim Abbiegen sei der Wagen auf die Seite gekippt, der Jugendliche verletzte sich bei dem Unfall leicht. Neben dem Drogenkonsum geht die Polizei von überhöhter Geschwindigkeit und mangelnder Fahrpraxis als Ursache aus.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal